Führungen über die Margarethenhöhe

Führungen: Sind bis zu 15 Personen (incl. Gästeführer/in) wieder möglich. Das Brückenkopfhaus und die Musterwohnung sind für Führungen wieder geöffnet, es gelten die 3G-Regeln für alle Teilnehmer über 12 Jahren. Mund-Nasen-Schutz und Abstände sind obligatorisch.

Sachkundige Führungen durch die Gartenstadt Margarethenhöhe

Die Bürgerschaft bietet allen Interessierten individuelle Führungen (auch in Englisch + Französisch) über die Margarethenhöhe an. Hierbei wird ein großer Teil der denkmalgeschützten Gartensiedlung durchwandert, wobei die Architektur und die geschichtliche Entwicklung der Margarethenhöhe bis hin zum lebendigen Denkmal sachkundig erläutert werden. Auf Wunsch auch mit Besichtigung der Musterwohnung.
Dieses Angebot ist grundsätzlich kostenfrei. Zur Finanzierung unseres Vereines freuen wir uns aber über freiwillige Spenden zu denen wir gerne offizielle Spendenquittungen zur Vorlage beim Finanzamt ausstellen.

Das Ruhrmuseum hat übrigens einen Flyer zur Gartenstadt Margarethenhöhe und eine Publikation zum Download an

Zentrale Terminabsprache bitte telefonisch unter:

Herr Dr. Ernst Kreuzfelder,   Tel.: 0201 / 80 09 50 95

in Vertretung

Herr Manfred Raub,            Tel.: 0201 / 71 45 50

oder Mail: museum@buergerschaft-margarethenhoehe.de

oder über unser Kontakt-Formular-Museum (öffnet neuen Tab)