Führungen über die Margarethenhöhe

Stand April 2023

FÜHRUNGEN ÜBER DIE MARGARETHENHÖHE

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Führung über die Margarethenhöhe.

Die Führungen werden von ehrenamtlichen Gästeführerinnen und -führern angeboten, die Sie durch die denkmalgeschützte Gartensiedlung führen. Dabei erfahren Sie viele interessante Details über die Familie Krupp, die Historie der Siedlung, ihre architektonischen Besonderheiten und das Leben auf der Margarethenhöhe. Auf Wunsch kann auch die historische Musterwohnung des Ruhrmuseums besichtigt werden.

Gerne berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und können die Führungen Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Bitte vermerken sie im Kontaktformular, wenn Sie z.B. eine Führung auf Englisch, Französisch oder Niederländisch wünschen, oder Sie mit Kindern oder Teilnehmerinnen oder Teilnehmern mit einer eingeschränkten Mobilität anreisen. Bitte beachten Sie, dass sowohl das Museum wie auch die historische Musterwohnung nicht rollstuhlgerecht sind.

Unsere Führungen dauern ca. 1,5 Std. und sind grundsätzlich kostenfrei. Zur Finanzierung unseres Vereines freuen wir uns aber über freiwillige Spenden, zu denen wir gerne offizielle Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt ausstellen.

Wie bieten Ihnen eine individuelle Führung ab einer Gruppengröße von vier Personen an.

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus und eine Gästeführerin oder ein Gästeführer wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte geben Sie im Nachrichtenfeld die gewünschte Uhrzeit ein.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Das Ruhrmuseum bietet übrigens einen Flyer zur Gartenstadt Margarethenhöhe zum Download an.

    Falls Sie eine Führung mit einer speziellen thematischen Ausrichtung wünschen, haben Sie hier eine Übersicht über unsere Gästeführerinnen und -führer und können über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten direkt eine Anfrage stellen. Verzichten Sie dann bitte auf das Ausfüllen des Kontaktformulars!

    Angela Bonnemeier Samstag/Sonntag und nach Absprache 
    Sie sind eingeladen, diesen schönen Stadtteil mit einer informativen und detailreichen Führung zu entdecken.   
    Kontakt: angela.bonnemeier@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0177 7917090
    Silvia Deed nach Absprache 
    Erlebnis Margarethenhöhe – Teilnehmerorientiert wird die Entstehungsgeschichte der Margarethenhöhe informativ und unterhaltsam erzählt. 
    Kontakt: silvia.deed@buergerschaft-margarethenhoehe.de 
    Christa Hall nach Absprache, auch kurzfristig  
    Kontakt: christa.hall@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0201 718992
    Hannelore Külzer Montags bis Sonntags  ganztägig (jeweils ab zwei Teilnehmern) 
    Die Führung gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Vision von Margarethe Krupp und die vielen Aspekte der spannenden Entstehungsgeschichte der historischen Gartenstadt Margarethenhöhe
     Kontakt: Tel. 0201 712175
    Dr. Renate Maiwald Mo – Fr  
    „Die Margarethenhöhe gestern und heute“ – diese sozialhistorische Führung gibt interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Margarethenhöhe. 
    Kontakt: renate.maiwald@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0201 716693
    Jürgen Malone Mo -Sa und nach Vereinbarung
    Die Führung beleuchtet die sozialhistorischen Aspekte der Gartenstadt Margarethenhöhe ergänzt mit Informationen zum Leben auf der Margarethenhöhe. 
    Kontakt: juergen.malone@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0201 715844
    Dr. Rainer Mentel Mo – Fr 09:00 – 14:00 Uhr 
    Gerne führe ich Menschen mit architekturhistorischem Interesse, die sich einen spezifischen Einblick in die Geschichte der Margarethenhöhe, sowie ihrer Schöpfer – Margarethe Krupp und den Architekten Georg Metzendorf – wünschen. Auch in Englisch.
    Kontakt: rainer-mentel@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0201 84379843
    Helmut Pütz Mo – Fr (nur vormittags) und nach Absprache 
    Ein informativer Spaziergang über die Margarethenhöhe vermittelt einen guten Überblick über die Entstehungsgeschichte dieses besonderen Stadtteils.  
    Kontakt: helmut.puetz@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Mobil: 0152 53 73 43 54
    Manfred Raub Mo – Fr (feiertags auf Anfrage) 
    Angeboten werden allgemeine Führungen, aber auch Führungen mit den Schwerpunkten Architektur, Kunst und Künstlerkolonie Margarethenhöhe. 
    Kontakt: manfred.raub@buergerschaft-margarethenhoehe.de – Tel. 0201 714550
    Susanne van Treeck nach Absprache  
    Entdecken Sie diesen historischen Stadtteil bei einem kurzweiligen und informativen Spaziergang.Eine zweisprachige Führung (Deutsch/Englisch) ist nach Absprache möglich. 
    Kontakt: Über das Buchungsformular